Apartmenthäuser "Wietzeaue" in Isernhagen-Altwarmbüchen bei Hannover

Die beiden Apartmenthäuser der Heinz von Heiden Projektentwicklung bilden das Entrée zum neuen Baugebiet „Wietzeaue“ in Altwarmbüchen. 

Die hochwertig verklinkerten Gebäude mit jeweils zehn Wohneinheiten verfügen über drei Etagen und ein zurückgesetztes Staffelgeschoss. Moderne Grundrisse, eine hochwertige Ausstattung und eine sehr effiziente Energietechnik, mit einer Nahwärmeversorgung mit Blockheizkraftwerk und einer Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, machen die Wohnungen zu einem attraktiven Zuhause. Zu jedem Apartmenthaus gehört eine Tiefgarage mit Stellplätzen und großzügigen Kellerräumen. Mit dem Aufzug sind die 66 bis 136 Quadratmeter großen zwei- bis drei-Zimmer-Wohnungen barrierefrei zu erreichen. Jede Wohnung verfügt über einen großzügigen Balkon in Südausrichtung. Im Erdgeschoss haben die Wohnungen Terrassen mit eigenem Gartenanteil.

Flexible Grundrisse und großzügige Glasflächen bieten Offenheit und Transparenz. Räumlich geschützte Außenbereiche gewährleisten ein hohes Maß an Intimität, Rückzugsmöglichkeiten und Ruhe.

Projektdaten

Objektadresse
Heinrich-Grethe-Str. 1 + 2, Isernhagen-Altwarmbüchen

Wohnungen
20 Stück

Wohnfläche
ca. 1.660 m²

TG-Stellplätze
21 Stück

Wohnungsgröße
ab 65 m²

Gesamtfertigstellung
Sommer 2015

Galerie